Seminarhaus mit Angeboten zu den Themen Gesundheit, Bildung & Kultur

Herzlich Willkommen!

Hier findest Du unser aktuelles Programm.

UNSER PROGRAMM

~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~

Stille Meditation
Adda Schulz und Ursula Kieninger

Ruhe finden in der Stille.

Meditation hilft, geistige und emotionale Ausgeglichenheit zu finden und führt zu tiefem innerem Frieden. Immer am Donnerstag Vormittag ist der Yogaraum im 1. OG geöffnet für stille Meditation.

Donnerstag 9 – 9.45 Uhr / Spenden sind herzlich willkommen

~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~

Offener Kreativraum

Jeden Donnerstag ist unser Kreativraum offen. Mit bereit gestellten Materialien in einer inspirierenden Umgebung erwacht die Kreativität wie von selbst. Steine legen, Mandalas kleben, kritzeln, zeichnen, malen, schreiben, dichten … ein offenes Angebot für Klein & Groß.

Jeden Donnerstag 15 – 18 Uhr im Kreativraum 1. OG

~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~

Milonga- & Tangoabend
Gunnar Baganz

Im 14-tägigen Rhythmus findet samstags im großen Seminarraum ein offener Milonga- & Tangoabend statt. Könner*innen und Anfänger*innen sind gleichermassen willkommen! Für Interessierte gibt es Anleitung von Tanzlehrer Gunnar.

Milonga – die fröhliche Schwester des Tangos – entstammt der folkloristischen Musikrichtung. Schon im 19. Jahrhundert erfreute sich die Milonga als Volkstanz großer Popularität. Heutzutage ist sie fester Bestandteil eines jeden Tango-Tanzabends.

Bequemes Schuhwerk und gern eine Kleinigkeit fürs anschl. Buffet mitbringen.

14-tägig am Samstag, 8.10./22.10./5.11./19.11./3.12./17.12., jew. 19 – 21 Uhr / Spendenbeitrag Tanz Richtwert 5 Euro und ein paar Taler nach eigenem Ermessen für den Raum

~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~

Mantrasingen

Wir singen und chanten gemeinsam Mantras.

Freitag, 21. Oktober um 19 Uhr / auf Spendenbasis

~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~

Vegetarischer Kochabend

Umami – der 5. Geschmack. Neben süß, sauer, salzig und bitter gibt es noch die aus dem Japanischen stammende 5. Geschmacksrichtung, die als herzhaft, würzig, pikant bezeichnet werden kann. Gmeinsam schauen wir, wie Umami auch in der vegetarischen Küche einfach hergestellt werden kann. Wir bereiten ein herbstliches Menü zu und lassen es uns anschl. von Herzen schmecken.

Donnerstag, 27. Oktober, 17 – 20 Uhr / Unkostenbeitrag (alles inklusive)
16 Euro für Mitglieder / 20 Euro für Nichtmitglieder / Bitte anmelden

~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~

Erntedank-Hoffest

Wir laden ein zu unserem Erntedank-Hoffest im Oktober. Bei Musik & Tanz, Essen & Trinken, Zuhören & Erzählen, Schnuppern & Ausprobieren, wollen wir in gemütlicher Atmosphäre gemeinsam für die reichen Gaben des Jahres danken.

Samstag, 15. Oktober, ab 15 Uhr Open End

~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~

Spinnen lernen mit der Handspindel und am Spinnrad
Cornelia Hensel

Wenn es abends früh dunkel wird …

… ist wieder Zeit, die Wolle aus dem Korb zu holen und zu häkeln und zu stricken. Und vielleicht möchtest Du lernen, Wolle selbst zu spinnen. Es ist nicht schwer, schon unsere Großmütter saßen des Abends am leise surrenden Spinnrad und spannen Schafwolle zu Garn – oder spannen sie den Faden des Lebens? Spinnen ist eine sehr meditative, beruhigende Tätigkeit und es ist ein tolles Gefühl, den ersten Wollknäuel in Händen zu halten und ein paar warme Socken davon zu stricken.

Wenn vorhanden, eigene Handspindel oder Spinnrad mitbringen. Einfache Handspindeln können vorort erworben werden.

Samstag, 12. November von 14 18 Uhr / Unkostenbeitrag 30 Euro (plus Material)

~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~

Handarbeitszirkel

Wir treffen uns nach Absprache, um gemeinsam an eigenen Handarbeiten zu werkeln oder an einfachen Beispielen häkeln und stricken zu lernen.

Bitte anrufen und Kontakt hinterlegen beim Veranstalter / Spendenbasis

~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~

Schamanische Reisen
Dorette Schwerdtner

Zeiten der Veränderung begegnen uns immer wieder im Leben. Im Großen, wie zur Zeit weltweit, aber auch im Kleinen, bei uns persönlich. Dann stellen sich Fragen wie: Wer bin ich eigentlich? Wohin soll die Reise gehen? Was ist meine Aufgabe hier in dieser Welt, in dieser Zeit? Dorette gibt Hilfestellung beim Finden einer neuen Lebensaufgabe, einer Vision oder beim Finden des eigenen Krafttieres – das, wenn wir darum wissen und uns mit ihm verbinden – uns helfen kann, in unsere ureigene Kraft zu kommen. Zum rhythmischen Klang ihrer Trommel reist Dorette in die geistige Welt und sieht, was Deine Seele jetzt braucht, um zu heilen und zu wachsen.

Dorette Schwerdtner, Mutter & Großmutter
Telefon (0157) 32 32 11 61 · dorette.schwerdtner@hotmail.com

~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~

Massagen
Heike Streitmatter

Gönnen Sie sich etwas! Eine Klassische Massage kann Wunder wirken und uns wieder in Balance bringen. Eine Massage oder Bowentherapie kann helfen, wieder leichter und unbeschwerter im Leben zu stehen. Entspannung, Regulation der Regelkreisläufe, Heilung von Schmerz und Traumata, Lösung von im Körper gespeicherten Konflikten sind nur einige der positiven Wirkungen einer liebevollen und professionellen Massagebehandlung.

Beratung und Anmeldung bei Heike Streitmatter (Sportlehrerin, Masseurin) unter (0157) 844 71 511 oder streitmatter.heike@gmail.com

~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~

Yoga für Erwachsene
Ursula Kieninger, Yogalehrerin

Yoga stärkt und erhält unsere körperliche und geistige Gesundheit, jetzt und bis ins hohe Alter. Yoga fördert eine aufrechte Haltung, eine gesunde Atmung und macht uns psychisch stabiler. Im Unterricht werden Körperübungen, Atemübungen, Entspannung und Meditation vermittelt. Die Übungen sind leicht erlernbar. Bequeme Kleidung, eine Decke und warme Socken mitbringen. Yogamatten sind vorhanden.

Montag 10.30 – 12 Uhr
Mittwoch 17.30 – 19 Uhr
Kosten pro Termin: 10 EUR Mitglieder / 14 EUR Nichtmitglieder
Bitte anmelden

~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~

Yoga Sanft
Ursula Kieninger, Yogalehrerin

Sanft für den Rücken, für Menschen ohne und mit leichten Bewegungseinschränkungen. Mit sanften Yoga-Übungen Stress abbauen und vorbeugen, Energie auftanken und entspannen. Erholung und die Entwicklung eines angenehmen Körpergefühls stehen im Mittelpunkt des Kurses. Rückenstärkende und entspannende Übungen bringen Körper, Geist und Atem in Einklang, schenken innere Ruhe und helfen bei sich anzukommen. 
Bequeme Kleidung, eine Decke und warme Socken mitbringen. Yogamatten sind vorhanden.

Freitag 17.30 – 19 Uhr
Kosten pro Termin: 10 EUR Mitglieder / 14 EUR Nichtmitglieder
Bitte anmelden

~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~

Yoga für Senioren

Ursula Kieninger, Yogalehrerin

Viele Yoga-Übungen können ganz einfach im Sitzen praktiziert werden. So können alle Menschen in den Genuß der positiven Wirkungen der Yoga-Übungen auf Körper, Geist und Gemüt kommen. Gerade in schwierigen Zeiten, in denen wir sehr gefordert sind, kann uns die Yogapraxis helfen, gelassener den Anstrengungen des Lebens zu begegnen. Trinkwasser, bequeme Kleidung, warme Socken und eine Decke mitbringen.

Montag 13 – 14 Uhr
Kosten pro Termin: 8 EUR Mitglieder / 10 EUR Nichtmitglieder
Bitte anmelden

~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~

Musikunterricht der Kreismusikschule Märkisch Oderland findet von Dienstag bis Freitag im 1. OG statt.

Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt auf über die Internetseite: www.kreismusikschule-mol.de

~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~

Im Erdgeschoss des Hauses sind Besucher*innen im Naturkostladen »Nußschale« zum Stöbern eingeladen. Die »Nußschale« bietet neben einem ausgesuchten Bio-Sortiment von Montag bis Freitag vegetarische vollwertige Mittagsküche in gemütlicher Atmosphäre an.

~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~
Veranstalter:
Altes Pfarrhaus Seelow e.V.
Zentrum für Gesundheit, Bildung & Kultur
Puschkinplatz 7 · 15306 Seelow
Telefon (03346) 855 09 42
mail@altes-pfarrhaus-seelow.de
altes-pfarrhaus-seelow.de